Aktuelles
No Limits Webmaster Forum

Du bestätigst mit der Anmeldung in unserem Adult Webmaster Forum, dass du volljährig bist und unsere REGELN akzeptierst.

Builderall Erfahrung

Mr.Monk

Schneeglöckchen
VIP
Beiträge
237
Punkte
43
Alter
44
Ich poste das jetzt auch mal hier, da ich grade auf einem anderen Kanal eine Diskussion darüber führe und mein Beitrag in einem anderen Forum dazu gelöscht wurde. Mich nerven die "normalen" Affiliate Foren immer mehr, dort herrscht eine richtige Zensur, wenn es darum geht Gurus und MLM Sekten zu kritisieren. Darum dient dieser Post zur Sicherung 😆

Immer wieder ist mir Builderall im Netz vor meine müden alten Augen gesprungen. Die ganzen "Promo" Video Reviews, die unstillbare Begeisterung und dieses extrem von sich selbst überzeugt sein hat mich dann doch neugierig gemacht.

Die Software verspricht, ein perfektes, supergünstiges und einfach zu bedienendes "All in One Tool" zu sein. Für den geforderten Preis natürlich ein Ding der Unmöglichkeit und technisch auch meiner Meinung nach unausgereift. Kritische Stimmen zu Builderall zu finden ist nicht einfach. Wie bei den meisten MLM Produkten überschwemmen und glorifizieren die Affiliates natürlich das Produkt mit positiven "Reviews" und machen eine ehrliche Recherche kaum möglich.

Um das Tool zu testen habe ich einen Versuch gewagt. Meine Erfahrung zu BuilderAll waren nicht besonders positiv.

Man muss sich "bewerben" oder zahlender Kunde sein, um die Affiliate-Option nutzen zu dürfen. Auf meine Bewerbung, die ich vor über 12 Monaten eingereicht habe, habe ich bis heute keine Antwort erhalten.

Scheinbar scheine ich nicht "gut genug" für die Builderall "Sekte" zu sein 🥳.

Ich bin davon überzeugt das dieses "Bewerbeverfahren" nur ein Fake ist. Man wird also dazu gezwungen jeden Monat für ein Tool zahlen, dass man wie in meinem Fall selbst nicht nutzt, damit man dem Unternehmen zahlende Kunden bringt.

„Starterpaket“ mal anders 😂. Auch der "Du wurdest vermittelt von" Hinweis auf der Kaufseite ist Murks. Dort ist der volle Name des Sektenmitglieds, das dich geworben hat öffentlich zu sehen.

In diesem Sinn fickt euch alle! Ich bin mir sicher, dass das No Limits diesen Post nicht löschen wird. Ehrliches kritisieren im Schlaf und so...
 
G

Gelöschtes Mitglied 24

Guest
Sei doch ehrlich, dich macht das Zeug doch irgendwie geil, oder? Was probierst du diese Scheiße denn aus, du weißt doch das es Mist ist. Guck dir die Affen doch an, die den Mist anpreisen wie Sauerbier. Die haben sich einen Porsche ausgeliehen, stehen damit vor einer fremden Villa und hoffen, das der Besitzer nicht rauskommt. Es macht doch nur Sinn, wenn du die Koksnase an der Spitze bist. Dann vielleicht noch für ein, oder zwei andere, die die Arbeit für dich machen und auch das weiße Zeug an der Nase kleben haben.
Was du nicht verstehst. Wir sind Webmaster, wir sind die Meister des Webs und dulden solche Parasiten allenfalls. Wir sind die Krönung der Schöpfung, den Göttern ebenbürtig und interessieren und gar nicht für diesen Rotz.
 

Azrael

Bad Moon Rising
VIP
Beiträge
360
Punkte
43
Alter
57
Wer nicht mal eine Webseite hinbekommt mit vernünftiger Textformatierung (bei mir stoßen Textzeilen links und rechts ans Browserfenster an) plus ausformulierten Text der seriös lesbar ist, ist schon mal direkt im Müllkorb. Wenn ich dann noch einen Vollhonk nach ein wenig scrollen sehe der sich mit "CEO/Founder" schmückt, das nächste Argument für die Tonne. Und um das ganze abzurunden kommt die zähe 2 km lange Startseite ins Spiel die mich schon nach 30 Sekunden langweilt mit den ewig gleichen Grafiken (Gewinn/Bilanz/blabla) und noch gleicheren Versprechungen. Im Ernst, das sind die Seiten die ich direkt wegklicke. Mich interessiert dann nicht mal was die verkaufen wollen, weil ist eh nur Bauernfängerei.
 

Pornoboy69

Schneeglöckchen
Beiträge
35
Punkte
8
Dummerweise finden die Jungs jetzt günstige Leute, die Ihnen hochprofessionelle gut geschnitten Filmchen für kleines Geld basteln. Ich habe vor kurzen eine Werbung eines Brokers auf Instagram gesehen. Alle Achtung... das ist schon Kinoqualität. Wenn das Storytelling stimmte und das beherrschen Sie alle, dann ziehst Du schnell labile Nichtskönner in den Bann und zeigst Ihnen die vermeintliche Abkürzung... die es "wie wir Webmaster" festgestellt haben, aber nicht gibt.

Es ist und bleibt harte Arbeit, von denen die Anderen aber nichts wissen wollen. Ich hoffe den Coachingfreaks wird bald das Handwerk gelegt.... Nerviger Dreck...
 
Oben