Pfcloud.io unter Beschuss

Adult Hosting

Gh0st

***
VIP
Beiträge
508
Punkte
63
pfcloud.png

Am 20. Juni 2024 war der Webhoster pfcloud.io offline. Es kursierten zunächst Gerüchte, dass das Landeskriminalamt (LKA) Hessen eine Durchsuchung durchgeführt habe. Pfcloud.io gab an, die Server wegen festgestellter seltsamer Aktivitäten abgeschaltet zu haben. Der Telegram-Kanal DstatCC News verbreitete die Information, dass es im Tornado-Rechenzentrum in Langen, Hessen, eine Aktion des LKA gegeben habe, um die Identität von Kunden zu ermitteln, die einen Webstresser-Dienst anbieten. Dabei fiel der Name "Aggro", der festgenommen wurde.

Das Rechtsteam von pfcloud.io arbeitet an seiner Freilassung, falls Anklage erhoben wird. Pfcloud.io hält sich strikt an die Gesetze Deutschlands, der Niederlande und aller assoziierten Länder. Gerüchte über eine Liquidation von pfcloud.io sind falsch. Die Server von myprepaid-server.com sollen ebenfalls durchsucht worden sein, obwohl deren Website weiterhin online war. Presseanfragen an pfcloud.io und das LKA Hessen blieben unbeantwortet. Kundendaten wurden nicht angefasst.

DstatCC News vermutete auch eine mögliche Durchsuchung bei Skylink wegen Verbindungen zu illegalen IPTV-Diensten, was jedoch unbestätigt blieb. Dstat.cc selbst ist seit 2018 eine Testseite für DDoS-Angriffe. Das pfcloud.io-Team bittet darum, keine Fehlinformationen zu verbreiten und auf offizielle Erklärungen zu warten. Es ist bereit, rechtliche Schritte gegen Personen und Unternehmen einzuleiten, die diffamierende Aussagen ohne Grundlage verbreiten.

Wer ist Pfcloud.io?

Pfcloud.io ist ein Webhosting-Anbieter, der eine breite Palette von Dienstleistungen im Bereich Server-Hosting, Domain-Registrierung und Cloud-Dienste anbietet. Das Unternehmen richtet sich an private und geschäftliche Kunden, die zuverlässige und skalierbare Hosting-Lösungen benötigen. Pfcloud.io wirbt mit hoher Verfügbarkeit, Sicherheit und einem kundenfreundlichen Support. Das Unternehmen ist in Deutschland ansässig und betreibt seine Server in verschiedenen Rechenzentren, um eine maximale Redundanz und Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Pfcloud.io hat sich in der Branche einen Namen gemacht, indem es flexible und kosteneffiziente Lösungen anbietet, die sowohl für kleine Websites als auch für große Unternehmensanwendungen geeignet sind. Der Fokus auf Datensicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ist ein zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie.

Durch die jüngsten Ereignisse und die damit verbundenen Gerüchte steht pfcloud.io nun verstärkt im öffentlichen Interesse. Die Klarstellungen und das offizielle Statement des Unternehmens sollen dazu beitragen, das Vertrauen der Kunden und der Öffentlichkeit wiederherzustellen.

Vorwürfe und Hintergrundinformationen

Pfcloud.io wird vorgeworfen, in Verbindung mit illegalen Aktivitäten wie DDoS-Angriffen zu stehen. Mehrere IP-Adressen, die mit pfcloud.io in Verbindung gebracht werden, wurden wegen missbräuchlicher Aktivitäten gemeldet. Diese Vorwürfe haben die Aufmerksamkeit der Strafverfolgungsbehörden auf das Unternehmen gelenkt und zur Durchsuchung durch das LKA Hessen geführt.

Pfcloud.io betont jedoch seine Gesetzestreue und kooperiert mit den Behörden, um die Vorwürfe zu klären. Die Öffentlichkeit wird gebeten, keine Fehlinformationen zu verbreiten und auf offizielle Erklärungen zu warten.
 

Erotik Webmaster Forum Dating Affiliates

Zurück
Oben Unten