Aktuelles
No Limits Webmaster Forum
Mit der Registrierung erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.
Jede Neuanmeldung wird vorab manuell überprüft.
Wegwerf-E-Mail-Adressen und ähnliche Verschleierungs-Methoden sind nicht gestattet. Eine Freischaltung erfolgt idR innerhalb von 24 Stunden.

Pornoverse News

Gh0st

xxx
VIP
Beiträge
375
Punkte
63
Pornoverse.png


Vicewrld DAO startet neue Krypto-Plattform

Vicewrld DAO hat eine neue kryptobasierte Plattform ins Leben gerufen, die nach Angaben eines Vertreters "maßgeschneiderte High-End-Inhalte von mehrfach preisgekrönten Produzenten, Regisseuren und Stars" anbieten will.

Die Vision von Vicewrld DAO, so der Vertreter weiter, ist es, "die Erwachsenenindustrie mit Hilfe traditioneller Pornoproduktion und NFTs in das Web3 zu entwickeln und der Community, die ihre Währung besitzt, die Möglichkeit zu geben, darüber abzustimmen, welche Pornoszenen sie sehen möchten und sogar, wer darin mitspielen wird."

CEO des Unternehmens ist Jordanna Foxx; zu den Markenbotschaftern und Beratern gehören Dan "PornoDan" Leal, Brittany Andrews, Sabien DeMonia und Melody Pleasure. Hauptgeschäftsführer von Vicewrld DAO ist Ben Fraden, ehemaliger Miteigentümer von xxxNifty.

Nach Angaben des Vertreters hat Vicewrld DAO "bereits mit der Produktion begonnen und beabsichtigt, einige hochkarätige Hentai- und Gamer-inspirierte Inhalte herauszubringen und sich zu einem vollständigen Metaverse-Porno-Produktionsstudio zu entwickeln, in dem Nutzer in virtuellen Erwachseneninhalten mit etablierten Pornostars bleiben können."
 

Gh0st

xxx
VIP
Beiträge
375
Punkte
63
Vice's Cryptoland untersucht die Nutzung von Blockchain FinTech durch Sexarbeiterinnen

vice.png


Vice News's Cryptoland strahlte letzte Woche diesen Bericht über "The Link Between Sex Work And Crypto" aus.

Der halbstündige Bericht erklärt, dass "Sexarbeiterinnen zu den ersten Bitcoin-Nutzern gehörten, die Krypto aus der Not heraus verwendeten, als traditionelle Banken und Finanzinstitute ihnen den Geldhahn zudrehten", und wirft die Frage auf, ob Krypto "eine Lösung oder nur ein Pflaster" ist.

Die erste Hälfte des Berichts beinhaltete einen Besuch im Hauptquartier von SpankChain in Las Vegas, einem Wohn- und Arbeitsraum, der als "The SpankHouse" bekannt ist.

Der Reporter von Vice News sprach mit dem Mitbegründer und CEO von SpankChain, Ameen Soleimani, sowie mit der Unternehmenssprecherin und Sexarbeiterin Allie Eve Knox.

Knox führte Vice News durch ein NFT-Fotoshooting, bei dem sie selbst zu sehen war, und sprach über ihre Erfahrungen mit dem Mainstream-Banking, was schließlich zu einer Diskussion über den Blockchain-Bereich im Allgemeinen und SpankChain im Besonderen führte.

Im zweiten Teil des Berichts wurde ein Teil einer längeren Diskussionsrunde zum selben Thema wiederverwendet, die ursprünglich im Juli ausgestrahltund von Vice News' Krishna Andavolu moderiert wurde. Teilgenommen haben Vice's Motherboard Tech-Reporterin Samantha Cole und die Sexarbeiterin und Autorin Liara Roux.
 

Gh0st

xxx
VIP
Beiträge
375
Punkte
63
Brazzers tritt dem Metaverse JOI.city bei


Brazzers betritt das Adult Metaverse und schließt sich der kommenden virtuellen Metropole JOI.city an.

"JOI.city basiert auf einer bahnbrechenden Technologie, die ein visuelles Erlebnis bietet, wie man es noch nie zuvor gesehen hat", sagte ein Vertreter. "JOI.city wird seinen Bürgern ein lebendiges Ökosystem der Popkultur für Erwachsene bieten, das zu erkunden ist und gleichzeitig Studios und einzelnen Darstellern eine ganz neue Möglichkeit bietet, mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten."

Die browserbasierte virtuelle Erfahrung verspricht "ein nahtloses und reibungsloses Web3-Erlebnis ohne die Hürden des Web3", so der Vertreter weiter. "Es ist überall online über Desktop, Telefon, Tablet oder ein VR-Headset zugänglich, ganz ohne Downloads oder spezielle Hardware."

"Wir sind absolut begeistert, dem Metaverse beizutreten", sagte ein Brazzers-Sprecher. "Als Branchenführer ist Brazzers immer auf der Suche nach neuen und innovativen Wegen, um mit unserem Publikum in Kontakt zu treten. Wir freuen uns darauf, eng mit den talentierten Darstellern von JOI.city zusammenzuarbeiten, um den Fans ein völlig neues Erlebnis zu bieten, wie sie es noch nie zuvor erlebt haben."

JOI.city soll im ersten Quartal 2023 in den Beta-Test gehen; um sich für einen frühen Zugang zu registrieren, klickt einfach hier.
 
Oben